Sanierung eines Fachwerkhauses in Lemgo-Kirchheide

Aktuelle Projekte und Referenzen der letzten Jahre.
Foto: Fachwerkfassade

Entkernung und Totalsanierung eines Fachwerkhauses in Lemgo-Kirchheide.

Das Wohnhaus wurde zunächst bis auf das Holzfachwerk zurückgebaut und dann denkmalgerecht und ökologisch instand gesetzt. Dabei wurde auf historische Konstruktionen und Bauweisen wie zum Beispiel Lehmputz zurück gegriffen. Dadurch entstand ein sehr angenehmes und gesundes Raumklima. Brutto-Rauminhalt ca. 1.050 m3, Wohn- und Nutzfläche ca. 225 m2

 

Planung: Dirk Witteck
Statik und Bauleitung: Marcus Kiefer

Witteck & Kiefer, Architekten und Ingenieure in Bürogemeinschaft, Südfeldstraße 4, 32602 Vlotho, Tel. 05733 95523, Mail: info (at) witteck-kiefer.de.